APOTHEKENRENTE

Rezept für Ihre Zukunft

 

Berufsunfähigkeitsvorsorge?
Einfach unverzichtbar!

Der „Berufsunfähigkeitsschutz zum halben Preis“ im Rahmen der Allianz Direktversicherung

Berufsunfähigkeit ist ein ernsthaftes Problem – und jeden fünften Erwerbstätigen trifft es! Die staatliche Erwerbsminderungsrente reicht dann bei Weitem nicht aus.

Die Ursache für Berufsunfähigkeit sind meistens Krankheiten:
Zum Beispiel spielen die Psyche, der Rücken oder das Herz nicht mehr mit. Und das kann jedem passieren. Auch im Büro und in jungen Jahren.

Apothekenrent-Ursachen für Berufsunfähigkeit

Wie können Sie sich besonders günstig absichern?

Ganz einfach: Indem Sie Ihre Betriebsrente mit der Berufsunfähigkeitsvorsorge kombinieren. Das lohnt sich, denn so profitieren Sie auch bei der Berufsunfähigkeitsvorsorge von der staatlichen Förderung: Ihre Ersparnis bei Einkommensteuer und Sozialabgaben kann bis zu 50 % der Beiträge ausmachen.

Die Leistung für den Fall der Fälle

  • Berufsunfähigkeitsrente während der vereinbarten Leistungsdauer
  • Versicherungsschutz ab dem ersten Beitrag
  • Befreiung von der Beitragszahlung

Versorgungslücke schließen – eine Absicherung über die Allianz Direktversicherung lohnt sich

Beispielrechnung: Schließen einer Versorgungslücke mit 1.000 EUR garantierter monatlicher BU-Rente.


Berufsunfähigkeitsvorsorge
Bruttobeitrag 71 EUR
- Steuerersparnis ca.2 21 EUR
- Sozialabgabenersparnis ca.3 14 EUR
Ihr tatsächlicher Nettoaufwand 36 EUR

Volle Sicherheit. Zum halben Preis!
Bei diesem Beispiel fließen jeden Monat 71 EUR in Ihre Berufsunfähigkeitsvorsorge:

  • 35 EUR bezahlt der Staat.
  • 36 EUR zahlen Sie.

Dafür erhalten Sie ca. 1.000 EUR*
mtl. BU-Rente zuzüglich Überschüsse.

 

Der Staat beteiligt sich mit ca. 50 % an Ihrer Berufsunfähigkeitsvorsorge.

 
 

*Tarif: Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung Plus, Berufsgruppe A, AN 35 Jahre alt, Laufzeit 32 Jahre; ZW monatlich; Überschussverwendung Überschussrente; die Beteiligung an den Überschüssen kann nicht garantiert werden. Keine Rentendynamik berücksichtigt. Ohne Berücksichtigung von Steuern und evtl. Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen. Steuern sowie ggf. Kranken- und Pfelegeversicherungsbeiträge werden erst im Rahmen einer eventuellen BU-Rente fällig.

Kontakt-Hotline

Melden Sie sich unter oben genannter Servicenummer (gebührenfrei).
Wir beraten Sie gerne!

Aufnahmeantrag

Laden Sie sich jetzt unseren Aufnahmeantrag als PDF runter.

Newsletter

Abbonieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

 ©  
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen