APOTHEKENRENTE

Rezept für Ihre Zukunft

 

Altersvorsorge mit dem neuen BVpta-Rahmenvertrag

Seit mehr als 15 Jahren bieten wir den Mitgliedern des Bundesverbandes Pharm.-techn. Assistentinnen e.V. bedarfsgerechte Versorgungsmodelle zur Alters-, Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsvorsorge und Absicherung für den Pflegefall.

Ziel des Versorgungswerkes ist es, die Mitglieder beim Aufbau einer privaten und betrieblichen Altersversorgung zu beraten und zu unterstützen.

Der zugrunde liegende Rahmenvertrag mit dem Marktführer Allianz gewährleistet besonders
attraktive Konditionen.

Weiteres Standbein

Dass die gesetzliche Rente nicht ausreicht, ist inzwischen bekannt. Um unseren Lebensstandard auch im Ruhestand genießen zu können, müssen wir auf weitere Standbeine setzen. Dies haben auch die Tarifvertragsparteien erkannt und eine attraktive Arbeitgeberleistung zur Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge eingeführt. Zusätzlich können eigene Beiträge steuer- und sozialversicherungsfrei angespart werden.

Neuer Rahmenvertrag

Der Bundesverband Pharm.-techn. Assistentinnen e.V. (BVpta) hat flir seine Mitglieder einen neuen Rahmenvertrag mit dem Marktführer der betrieblichen Altersvorsorge - der Allianz Lebensversicherungs AG - geschlossen. Sie haben durch den Abschluss der neuen Rahmenvereinbarung den Vorteil, dass Sie in den Genuss besonderer Sonderkonditionen kommen, wie sie sonst im Allgemeinen nur Großkonzernen angeboten werden können.

Auch eine Absicherung der Beiträge bei Berufsunfähigkeit, unser “Rentenretter” ist dabei.
Diesen erhalten Sie sogar ohne Gesundheitsprüfung!

Individuelle Anpassung

Ihre betriebliche Altersvorsorge kann ganz nach Wunsch und persönlichen Vorlieben auch durch private Vorsorgebausteine ergänzt werden. Die komplette Abwicklung und Verwaltung übernimmt die Allianz Lebensversicherungs-AG. Die Allianz ist das führende Unternehmen im Bereich Altersvorsorge und wird regelmäßig von unabhängigen Ratingagenturen mit Bestnoten für die Punkte Sicherheit und Ertragskraft bewertet. Gerne zeigen wir Ihnen Ihren individuellen Nettoaufwand und welche Leistungen Sie im Rentenalter zu erwarten haben.

Kontakt-Hotline

Melden Sie sich unter oben genannter Servicenummer (gebührenfrei).
Wir beraten Sie gerne!

Aufnahmeantrag

Laden Sie sich jetzt unseren Aufnahmeantrag als PDF runter.

Newsletter

Abbonieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

 ©  
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen